Scientific Pitch Scientific Pitch Scientific Pitch Klangreise

Unterwegs auf Klangreise

Warum sind Klangreisen so wichtig? Reisen bildet, erweitert den Horizont, man kommt mal raus! Klangreisen sind Abenteuer in die Dimensionen der Frequenzen. Gib dem Chaos eine Chance, hier werden Wunder gewirkt.  Wer kennt nicht die beruhigende Wirkung des Rauschens des Windes in den Bäumen, die Klänge von Wellen am Strand, das Plätschern des Regens, ein Gewitter oder Vogelgezwitscher.
Die Natur bietet ein reichhaltiges Menü.

Aber auch die von Menschen gemachten Klangereignisse wie Baustellenlärm, U-Bahn-Fahrten, oder Supermarktkassen sind spannende Ziele des Klangforschers.

Diese Art von Klangreisen organsiere ich in erster Linie mit einem Fieldrecorder, ich nutze meist den Zoom H4N.
Je nach Lage der Aufnahmesituation kommen entweder die eingebauten Mikros oder InEar-Mikrophone zum Einsatz.Zoom H4N

Vielleicht nicht mehr so ganz neu, aber er macht 48Khz bei 24 Bit und die Wandler sind gut.

Soundscape

Der englische Begriff Soundscape (dt. sinngemäß Klanglandschaft) ist ein Kunstwort, zusammengesetzt aus den Begriffen Sound (dt. Geräusch) und Landscape (dt. Landschaft). Soundscapes beschreiben akustische Hüllen, die Personen an einem bestimmten Ort umgeben, z. B. die individuellen Klanglandschaften von Biotopen oder Städten.

Der Begriff wurde 1977 vom Komponisten und Klangforscher Murray Schafer geprägt.

de.wikipedia.org/wiki/Soundscape

Leider komme ich nicht so viel herum und auch nicht besonders weit. Die Expeditionen ins Reich der Frequenzen der Welt sind mir nur möglich in meiner Region. So bin ich denn der Heimat verbunden. Klangreisen sind so zunächst einmal analoge Ereignisse, finden in der "realen" Welt statt.

Aber da müssen sie ja nicht bleiben: die Aufnahmen wandern ohnehin in den Computer und leben fortan in der digitalen Welt.
Hier ist die virtuelle Klangreise nicht weit. Es ensteht eine neue Welt der Frequenzen, reales und virtuelles Leben vereinigen sich zu einem Klangabenteuer, bei dem alles mitmachen kann, das einen Klang erzeugen kann, vom Musikinstrument bis zur Kaffemaschine.

Ambient

Fießend sind die Übergänge zum Ambient-Genre.

Ambient ist eine Variante der elektronischen Musik, bei der sphärische, sanfte, langgezogene und warme Klänge dominieren. Rhythmus und Perkussion stehen bei der Ambient-Musik im Hintergrund oder sind überhaupt nicht vorhanden, sie erscheinen als subtile Perkussionstexturen, als Arpeggien oder in rhythmisch eingebrachten Melodie- und Bassverläufen. Häufig wird auch mit räumlichen Effekten, Soundscapes und Feldaufnahmen gearbeitet. Auch Naturgeräuschkulissen, Sprache und Gesang haben ihren Platz. Die Musikstücke sind meist sehr langsam und lang, bauen sich oft gemächlich auf und gehen ineinander über, wobei sie selten einer klassischen Songstruktur folgen.

aus der Wikipedia über das Genre Ambient

 



 

Klangreisen auf Soundcloud

 

Down ↓  Up ↑

Contact Us

Email Us:

* = required

Our Info:

Cosmo Welfare

23795 Groß Rönnau
Segeberger Str.13
Germany

+49 151 54 85 33 00

Mon - Fri: 10 am - 5 pm  UTC+01:00

Top ↑